Home » 2010 » August

Brandstifter Sarrazin?

31. August 2010 by - 1 Comment

Brandstifter Sarrazin?

Wenn es im deutschen Unterholz brennt, dann deshalb weil Politiker aller Parteien, insbesondere der Grünen, über viele Jahre statt Einwanderungspolitik zu betreiben eine menschenverachtende Nachlässigkeit und Gleichgültigkeit an den Tag gelegt haben – Gleichgültigkeit sowohl den eingewanderten Menschen gegenüber als auch gegenüber der aufnehmenden Gesellschaft. Jetzt ruft Sarrazin “Feuer” und wird behandelt wie der Brandstifter. [...]

Soeben geht die Thilo Sarrazin-Diskussion bei “Beckmann” zu Ende. Obwohl die große Begabung Sarrazins nicht daran liegt, polemisch und punktgenau und in simpler Sprache zu argumentieren, sind mehr als 70 Prozent der Zuschauer seiner Meinung, wie Reinhold Beckmann eben verkündete.

SPD will Sarrazin rausschmeißen – Bundesbank-Chef Weber kündigt Erklärung an

Die Nachricht platzte mitten in die Buchvorstellung Thilo Sarrazins in der Bundespressekonferenz, bei der ihn die türkischstämmige Soziologin Necla Kelek unterstützte: Der SPD-Parteivorstand will ein Ausschlussverfahren einleiten. Und Bundesbank-Chef Axel Weber hat laut BILD für heute Nachmittag eine Erklärung angekündigt – geht es dabei um Sarrazins Entlassung?  Die FAZ will dies erfahren haben. Heute Abend [...]

Medien-Dampfwalze Thilo Sarrazin – morgen Bundespressekonferenz und Beckmann

Zurück aus dem Boots-Urlaub in Stockholm und schwedischen Gewässern, stößt man nach zweiwöchiger Medienabstinenz hierzulande mitten hinein in die brodelnde Diskussion um Thilo Sarrazins Buch “Deutschland schafft sich ab”. Da bei amazon vorbestellt, werde ich es Montag im Büro vorfinden. Es gibt Rätsel auf, dass eine ganze Reihe von Politikern, Kanzlerin Merkel inklusive, Sarrazins Buch [...]

Für Türken sind wir “ein Volk von politischen Masochisten”

Der Sozialwissenschaftler Manfred Kleine-Hartlage hat ein Buch über das Gesellschaftsmodell des Islam und die Unvereinbarkeit mit der westlichen Demokratie geschrieben: “Das Dschihad-System”.  Hier ein Interview mit ihm, hier ein Auszug: Das größte Hemmnis ist, dass man unsere Gesellschaft als eine Gesellschaft von Ungläubigen ablehnt und als minderwertig ansieht. Außerdem identifizieren sich Muslime in einem Maße [...]

„Ich komme gerade aus Paris zurück. Von den bürgerkriegsähnlichen Zuständen in einigen Vororten dort sind wir noch entfernt. Aber bestimmte Stadtteile unterscheiden sich in ihrer Struktur nicht von Pariser Brennpunkten.“ Markus Schreiber (50), Bezirksbürgermeister in Hamburg-Mitte, in einem erstaunlich offenen Interview mit BILD über die hohe Zahl der Immigranten in Hamburg und die Auswirkungen auf [...]

Warum Obamas Stern sinkt

14. August 2010 by - No Comment

Warum Obamas Stern sinkt

Derzeit ist US-Präsident Barack Obama bei den Konservativen im Lande in Verschiss, weil er sich dafür ausgesprochen hat, in der Nähe des Ground Zero in New York City eine Moschee zu errichten. Doch in allen Umfragen der letzten Zeit sinkt sein Stern – aus vielerlei Gründen. Ein Brite hat die zehn wichtigsten aufgelistet.

Das Auslaufmodell CDU

14. August 2010 by - No Comment

Lion Edler schreibt in “eigentümlich frei” über das Auslaufmodell CDU als christdemokratische Partei. Auszug: Die CDU betreibt sagenhafte sozialistische Umverteilungspolitik, den bedenkenlos ausufernden Schuldenstaat (Pro-Kopf-Verschuldung derzeit: etwa 20.000 Euro), Quasi-Verstaatlichungen von Banken, Gender-Mainstreaming, sozialistische Familienpolitik mit massivem Krippenausbau und Entmündigung der Familien, Vorbereitung der Einheitsschule, Multikulti und einseitigen ,,Kampf gegen Rechts”. Dies alles dürfte selbst [...]

Freuen auf Google Street View!

Google Street View scheint derzeit das wichtigste innenpolitische Thema Deutschlands zu sein, noch knapp vor der “Rente mit 67″ und der Umgestaltung der Bundeswehr in eine Berufsarmee. Menschen sehen ihre Persönlichkeitsrechte bedroht, Datenschützer drehen am Rad und Verbraucherministerin Ilse Aigner will ihr Haus mit Pixeln verhängen lassen. Was soll dieser Unsinn? Was passiert denn bei [...]

So schalten US-Scharfschützen Taliban-Terroristen aus

Bild-Reporter Julian Reichelt (Foto) ist mit US-Scharfschützen in Afghanistan unterwegs, harrt mit ihnen in Erdlöchern aus,von denen aus sie den Taliban ins Visier nehmen. Als erster Journalist dokumentiert er, wie US-Scharfschützen einen feindlichen Trupp ausschalten. Eine spannende Reportage eines engagierten Reporters. Fünf Tage lang verharrten die Scharfschützen fast reglos in ihrer gut getarnten Stellung, hoch [...]